Welche Bettwäsche-Größen gibt es und welche ist die richtige für mich? Standard Größen für Bettwäsche sind weltweit sehr unterschiedlich. Lesen Sie in unserer Übersicht, worauf es ankommt, damit alles passt:

Unsere Bio – Bettwäsche, Spannbettlaken und Betttücher ohne Gummizug haben wir übrigens in verschiedenen Größen für Sie auf Lager.

Doch zunächst ein kleiner Überblick über die gängigsten Größen von Bettdecken, Kissen und Bettlaken.

DEUTSCHLAND

Bettbezüge:
135 x 200 cm (Standard)
155 x 220 cm (Komfort)
200 x 200 cm (Doppelbett)

Kissenbezüge:
40 x 60 cm
40 x 80 cm
80 x 80 cm

Die meisten Menschen in Deutschland schlafen unter einer Bettdecke in der Standard-Größe 135x200.
Die Komfortgröße 155x220 cm ist sinnvoll für Menschen mit einer Körpergröße ab 180 cm, dann bleiben auch die Füße warm.
Früher gab es noch die Größe 155x200 cm, diese ist aber nicht mehr verbreitet. Wir bieten sie deshalb auch nicht an.
Bettdecken in der Größe 2x2m sind wunderbar für Paare geeignet.

Um die ideale Größe für Ihr Kopfkissen herauszufinden, müssen Sie einfach ausprobieren.
80x80 cm ist die deutsche Standardgröße. Standard- Bettwäsche- Sets sind deshalb immer 135x200 + 80x80 cm groß. Eventuell liegen Sie aber bequemer auf 40x80 cm.
Bei uns können Sie beim Kauf eines Sets die Kopfkissengröße deshalb frei wählen.

Spannbettlaken:
100 x 200 cm (Single)
120 x 200 cm (Single)
140 x 200 cm (Bequem für eine Einzelperson, kuschlig für zwei Verliebte)
160 x 200 cm (Doppelbett)
180 x 200 cm (Doppelbett)
200 x 200 cm (Großzügiges Doppelbett)

Bitte messen Sie vor dem Kauf eines Spannbettlakens Ihre Matratze genau aus. Auch die Höhe, denn "normale" Standard-Bettlaken sind für Matratzen bis max. 23 cm Höhe konfektioniert. Für Boxspring-Matratzen wählen Sie bitte ein Spannbettlaken mit einem höheren Steg.

In Deutschland werden Laken immer unabhängig von der Bettwäsche gekauft und angeboten. So können Sie frei wählen, ob Sie z.B. als Einzelperson mit Bettwäsche in der Standardgröße 135x200 + 80x80 cm zufrieden sind, gleichzeitig aber gern viel Platz in einem Bett von 140x200 cm haben möchten. Andererseits kann ein Paar zwei Sets in Standardgröße mit einem Laken in 160x200 cm kombinieren. Oder unter einer großen Bettdecke von 200x200 cm in einem Bett von 140x200 cm oder 180x200 cm schlafen.

In den USA dagegen gibt es häufiger komplette Sets mit Decke, Kissen und Laken. Das ist praktisch, aber weniger individuell.

Interessant: Andere Länder - andere Bettwäsche-Größen

In GROSSBRITANIEN sind folgende Maße üblich:
 
Bettbezüge:
135 x 200 cm (Single)
200 x 200 cm (Double)
200 x 220 cm (Queen)
230 x 220 cm (King)
260 x 220 cm (Double King / Superking)
 
Kissengrößen:
50 x 75 cm (Standard)
40 x 40 cm (Small Square)
65 x 65 cm (Large Square)
50 x 90 cm (Superking)
 
ÖSTERREICH UND NIEDERLANDE:

Bettbezüge:
140 x 200 cm (Standard)
 
Kissen:
70 x 90 cm
60 x 80 cm
 
SCHWEIZ:
 
Bettbezüge:
160 x 210 cm (Standard)
160 x 240 cm (Komfort)
200 x 210 cm (Doppelbett)
240 x 240 cm (Doppel Komfort)
 
Kissen:
50 x 70 cm
50 x 90 cm
65 x 65 cm
65 x 100 cm
 
In FRANKREICH und den meisten südeuropäischen Ländern kennt man unsere Art, Betten zu beziehen (Steppdecke in Bettwäsche eingezogen) als "Nordischer Stil". Dort wird üblicherweise ein großes Überschlaglaken genommen, das unter der Matratze festgesteckt wird, darüber kommt in kalten Nächten eine, ebenfalls festgesteckte, Wolldecke. Früher war das auch bei uns und in anderen nordeuropäischen Ländern üblich.
 
Auch in den USA und AUSTRALIEN schläft man nach diesem Prinzip.
Dort gibt es statt der Wolldecke zwar eine Daunendecke (der sogenannte Comforter), diese wird aber nicht wie bei uns in einen Bettbezug eingezogen, sondern über das Überschlaglaken gelegt. USAmerikaner mögen es gern kuschelig. Im äußersten Fall kann man 8-teilge Sets kaufen, der "Aufbau" der Bettwäsche ist dann folgender:
Das Bett bekommt zuerst eine Art „Rock“ übergezogen (bedskirt), um die Konstruktion des Bettes zu verbergen, auf die Matratze kommt ein Spannbettlaken, (darauf liegt dann der Mensch), darüber das Bettlaken, darüber die Daunendecke (Comforter) und dazu 4 Kissenbezüge.
 
Die in den USA üblichen Maße sind folgende:
 
Bettlaken (zum zudecken, Überschlaglaken unter dem Comforter):
168 x 244 cm (Twin Size)
168 x 259 cm (Twin XL Size)
206 x 244 cm (Full Size)
228 x 259 cm (Queen Size)
267 x 259 cm (King Size)
274 x 259 cm (California King Size)

Kissen:
50 x 76 cm
50 x 101 cm

Haben Sie weitere Tipps und Infos zu Bettwäsche-Größen in anderen Ländern? Schreiben Sie uns ( kontakt@iaio.de ), wir nehmen Ihre Hinweise gern mit auf. Danke!